DIE WAHRHEIT ONLINE

postfaktisch. präfaktisch. außerfaktisch.

 

 

 1  2


10.07.2017

 

Nach teuren Raketentests: Trump und Kim Jong Un einigen sich auf Penisvergleich


Nach Nordkoreas Ankündigung, den Raketenabschuss der USA, mit welchem diese auf den nordkoreanischen Raketentest reagiert hatten, mit einem weiteren Raketentest beantworten zu wollen, sind beide Staatenlenker nun zur Vernunft gekommen. MEHR LESEN


10.07.2017

Schwarze Pädagogik



04.07.2017

Historische Entscheidung:

SPD und CDU/CSU bilden gemeinsame Partei


Nach Einschätzung einiger Politexperten war es ein lange überfälliger Schritt. Die Veröffentlichung der Wahlprogramme von SPD und CDU/ CSU hatte in der Bevölkerung Ratlosigkeit und Verwirrung hervorgerufen. MEHR LESEN


01.07.2017

"Morgen lass ich die Bombe platzen!"

WhatsApp-Überwachung bringt Polizisten an Belastungsgrenze



Zu den Aufgaben der Polizei gehört seit kurzem auch die Überwachung von WhatsApp-Unterhaltungen. Was als Meilenstein im Kampf gegen den Terror gedacht war, bedeutet in der Praxis allerdings eine starke Mehrbelastung für die ermittelnden Beamten. Von einem "merklich gestiegenen Stresslevel" berichtet uns der Bonner Polizeioberkommissar Jochen Schwardtmann, und von immer mehr Krankschreibungen wegen Burnouts. MEHR LESEN


28.06.2017

G20-Vorbereitungen: Bürger wegen "bullenähnlichen Verhaltens" nach Hause geschickt

Im Lichte der jüngsten Ereignisse haben Hamburger Ordnungshüter ihre Maßnahmen zum Schutze der Bürger verstärkt. Gerade heute wurde eine große Gruppe junger Menschen aufgegriffen, die in der Hamburger Innenstadt ein auffallend an Polizisten erinnerndes Verhalten gezeigt haben sollen.

"Die haben sich hier aufgeführt wie ne Horde Bullen", erzählt der Sicherheitsbeamte Jürgen Freytag. Aus Sicherheitsgründen habe man die Männer und Frauen auffordern müssen, nach Hause zu gehen. Hart Saufen, Wild Rumvögeln, Alles Vollstrullern und andere polizeitypische Verhaltensweisen könnten in der momentanen angespannten Lage nicht toleriert werden. "Wir sind hier ja nicht bei der Bullerei!", bringt Freytag es auf den Punkt.

20.06.2017

Bund schleust V-Leute in Kitas


Als weitere Maßnahme im Kampf gegen den Terror haben die Innenminister von Bund und Ländern jetzt den Einsatz von V-Leuten in Kindertagesstätten beschlossen. Angesichts einer immer früher stattfindenden Radikalisierung könne man es nicht verantworten, dass sich Kinder in den ersten Lebensjahren praktisch außerhalb der staatlichen Kontrolle bewegten, hatte der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl gestern bei einem Zusammentreffen geäußert und war mit diesem Vorstoß auf breite Zustimmung gestoßen. Das Problem: Gerade Unter-Vierjährige kommunizieren erschreckend oft noch nicht per WhatsApp und Facebook; einige besitzen noch nicht einmal ein eigenes Handy. MEHR LESEN


 

 

 

14.06.2017

 

 

 

 

 

 

Parteien verzichten auf Wahlwerbung und investieren das Geld in den Sozialstaat

 

 

 

 

 

 

 


 

 

So sehr sie sich in einzelnen Aspekten unterscheiden mögen - in einem sind sich alle großen deutschen Parteien erklärtermaßen einig: Sie wollen nur das Beste für die Wählerinnen und Wähler.  
Aus diesem Grund wurde gestern in einer außerordentlichen Sitzung eine bislang einzigartige Entscheidung gefällt:   MEHR LESEN

 

 

 

 

 

 

09.06.2017

 

 

 

 

Trump droht mit Austritt aus Erdatmosphäre

 

 

 

 


In einer vielbeachteten Rede hat der amerikanische Präsident Donald Trump mit einer Trennung der USA von dem Planeten Erde gedroht. Grund seien "nicht akzeptable Benachteiligungen" gegenüber anderen Erdteilen. Sollten diese Ungerechtigkeiten nicht aufhören, werde er sein Volk auffordern, den „Planet of Injustice“ zu verlassen, sagte Trump. "Und ich gehe als erstes!" MEHR LESEN


07.06.2017

Deutsche Bahn entschuldigt sich für Schulz-Zug

 


Verspätungen, überfüllte Züge, kaputte Klimaanlagen - Kunden der Deutschen Bahn sind einiges gewohnt. Doch die jüngsten Enttäuschungen rund um den sogenannten "Schulz-Zug" gingen dann wohl doch eine Spur zu weit: "Der Schulz-Zug ist ein Debakel, für das wir uns offiziell entschuldigen möchten", sagte gestern Deutsche-Bahn-Chef Richard Lutz. MEHR LESEN


02.06.2017

Donald Trump entlässt Amerikanisches Volk

VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA

Einwohnerzahl demnächst: 17

Einwohnerzahl bisher: 322. 755. 353


Als bisher drastischste Maßnahme seiner Präsidentschaft hat der amerikanische Präsident Donald Trump gestern per Dekret die Ausreise sämtlicher Einwohner der Vereinigten Staaten veranlasst. Trump nannte dies „die großartigste Maßnahme, die ein amerikanischer Präsident jemals beschlossen“ habe.

MEHR LESEN


01.06.2017

Frauen- und Familienfreundlichkeit in aller Konsequenz

 

Die frauen- und familienfreundlichere Umgestaltung der Bundeswehr ist Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen seit ihrem Amtsantritt im Jahr 2013 ein wichtiges Anliegen. Aber was hat sich seither in der Praxis getan?

WEITER LESEN


1   2