DIE WAHRHEIT ONLINE

postfaktisch. präfaktisch. außerfaktisch.



14     15 

14.06.2017

Weil er Werbeversprechen unterschätzt hatte:

Mann verzweifelt an viel zu großem Penis

Eigentlich war Mirko W.* mit seinem "Besten Stück" immer zufrieden gewesen. Aber wie so vielen Männern kamen ihm dennoch eines Tages Zweifel. Der 25jährige erinnert sich: "Es fing damit an, dass ich auf eine Internetseite mit sehr ansprechenden Videos gestoßen war.  

MEHR LESEN






Mirko W.s Penis ist jezt viel zu groß (Abbildung ähnlich).

14.06.2017

Parteien verzichten auf Wahlwerbung und investieren das Geld in den Sozialstaat


So sehr sie sich in einzelnen Aspekten unterscheiden mögen - in einem sind sich alle großen deutschen Parteien erklärtermaßen einig: Sie wollen nur das Beste für die Wählerinnen und Wähler. Aus diesem Grund wurde gestern in einer außerordentlichen Sitzung eine bislang einzigartige Entscheidung gefällt:

MEHR LESEN



09.06.2017

Trump droht mit Austritt aus Erdatmosphäre

 


In einer vielbeachteten Rede hat der amerikanische Präsident Donald Trump mit einer Trennung der USA von dem Planeten Erde gedroht. Grund seien "nicht akzeptable Benachteiligungen" gegenüber anderen Erdteilen. Sollten diese Ungerechtigkeiten nicht aufhören, werde er sein Volk auffordern, den „Planet of Injustice“ zu verlassen, sagte Trump. "Und ich gehe als erstes!"

MEHR LESEN



07.06.2017

Deutsche Bahn entschuldigt sich für Schulz-Zug


Verspätungen, überfüllte Züge, kaputte Klimaanlagen - Kunden der Deutschen Bahn sind einiges gewohnt. Doch die jüngsten Enttäuschungen rund um den sogenannten "Schulz-Zug" gingen dann wohl doch eine Spur zu weit: "Der Schulz-Zug ist ein Debakel, für das wir uns offiziell entschuldigen möchten", sagte gestern Deutsche-Bahn-Chef Richard Lutz.

MEHR LESEN


05.06.2017

Wegen grausamer Erziehungsmethode:

Jugendlicher verliert in 30 Minuten 57 WhatsApp-Freunde



 

Weil er für Mathe lernen sollte, hat ein Vater seinem zwölfjährigen Sohn für eine halbe Stunde sein Smartphone weggenommen - mit schrecklichen Folgen.

MEHR LESEN


02.06.2017

Donald Trump entlässt Amerikanisches Volk


Vereinigte Staaten von Amerika:      Einwohnerzahl bisher: 322. 755. 353
                                                                Einwohnerzahl demnächst: 17


Als bisher drastischste Maßnahme seiner Präsidentschaft hat der amerikanische Präsident Donald Trump gestern per Dekret die Ausreise sämtlicher Einwohner der Vereinigten Staaten veranlasst. Trump nannte dies „die großartigste Maßnahme, die ein amerikanischer Präsident jemals beschlossen“ habe. Von dem Dekret direkt betroffen werde nach Einschätzung Trumps „eine sehr sehr große Anzahl von Menschen“ sein.

MEHR LESEN


01.06.2017

Weil es noch nicht verschrottet werden wollte:

Autonomes Auto fährt sich selbst in Werkstatt


 



Volker Siebert hat noch immer einen Kloß im Hals, wenn er sich hinter das Steuerboard seines VW Cassandra setzt. Eigentlich hatte er sich vor einer Woche von dem Auto verabschieden wollen. Die drei Jahre, in denen der Fahrzeugtechniker das selbstfahrende Modell im Rahmen einer Studie getestet hatte, waren vorbei. Nachdem die Daten ausgewertet waren, hatte er dem Autopiloten die Adresse eines Schrottplatzes genannt. Aber dann kam alles anders.  

 

 

01.06.2017
Frauen- und Familienfreundlichkeit in aller Konsequenz

 

 

 

 

 

 

 Die frauen- und familienfreundlichere Umgestaltung der Bundeswehr ist Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen seit ihrem Amtsantritt im Jahr 2013 ein wichtiges Anliegen. Aber was hat sich seither in der Praxis getan? Wir haben uns in der ehemaligen Generalfeldmarschall-Rommel-Kaserne im nordrhein-westfälischen Augustdorf mit jemandem unterhalten, der es wissen muss.

 MEHR LESEN

 

 14       15